Handball: Spielberichte vom Wochenende

 

Handball: Oberliga:TV Lobberich  vs JSG Haaner TV/Ohligser TV C1J

Am Sonntag ging es für uns zum Auswärtsspiel zum TV Lobberich. Hier erwartet uns eine Mannschaft die im ganzen uns einige Schritte voraus ist.

Spielerisch schon seit der F-Jugend zusammen und auch mit starken Einzelspielern bestückt, mussten wir heute schon eine sehr gute Leistung abrufen um dem Gegner Paroli zu bieten.

Nach den 2 Wochen Pause fing das Spiel recht ausgeglichen an und man merkte beiden Mannschaften eine gewisse Unsicherheit an. So konnten wir das Spiel bis zur 20. Minute offen halten und lagen nur mit 3 Toren hinten.

Bis zur Halbzeit (16:9) waren es wieder Kleinigkeiten mit denen wir den Lobbericher Jungs in die Karten spielen und so mit  Rückstand in die Pause gingen.

In der 2. Halbzeit schraubten die Jungs aus Lobberich noch einen Gang hoch und wir leider einen Gang runter. Uns gelang es uns nicht den Lobbericher Linksaußen in den Griff zu bekommen, der am Ende mit 14 Toren bester Schütze war.

Zum Glück gab es auch Lichtblicke, vorne wurden schöne Tore herausgespielt und auch die eine oder andere eins gegen eins Situation führte zum Torerfolg. Auch in der Abwehr schafften wir es gut zu stehen und den Gegner ins Zeitspiel zu bringen. Auch unsere Torleute konnten einige sehr guten Paraden zeigen.

So bleibt nur die Erkenntnis, dass wir noch sehr viel an uns arbeiten müssen und Woche für Woche versuchen müssen uns zu steigern.

Endstand: 37:20

 

Es spielten:

Michael Zielinski (Tor), Yannick Buedenbender (1), Jonas Krück, Philip Reisner (1), Niclas Meyer, Marvin Zimmermann (3), Maximilian Eckhardt (2), Otis Schaffeld, Zeno Nolte, Luca Kokemohr (4), Jannik Ronge (5), Ben Fiedler, Steven Schröder (4), Niclas Gohl

MfG

Christian Peters


                                    Verbandsliga Weibliche B1 vs Bergische Panther

Gestern war die weiblich B1 zu Gast bei den Bergischen Panther, die zuletzt mit Biefang ungeschlagen an der Tabellenspitze standen. Davon ließen sich die Mädels nicht beeindrucken, denn der Gegner war doch aus der vergangenen Saison und der Quali bestens bekannt. Sah es zur Halbzeit (11:11) noch so aus, dassn sich keiner der beiden Mannschaften absetzen konnte, zogen die Mädels in der 2ten Halbzeit an und konnten kontinuierlich einen Tore Vorsprung heraus arbeiten. Mit 5 Gegentoren in der 2ten Halbzeit ließen sie auch hinten nicht mehr viel zu.

Endstand 16:22

Landesliga 1.Damen

Unsere 1.Damen gewinnt in eigener Halle mit 24:18 gegen Wülfrath. Hatten die Gäste noch in der ersten Halbzeit (12:13)ein Tor mehr, konnte sich der OTV dann aber mit einer tollen Leistung absetzen.

Bezirksliga 2.Herren gegen TV Haan

Einen deutlichen Sieg gegen den TV Haan kann die 2.Herren für sich verbuchen. Ging es noch mit 17:8 in die Halbzeitpause, so wurde  am Ende mit 35:22 gewonnen.

 

Landesliga 1.Herren gegen DJK Unitas Haan 2M

Gegen Tabellenführer Unitas Haan 2M wurde von Anfang an gegen einen Rückstand (0:4) gekämpft, der in der ersten Halbzeit nie wirklich aufzuholen war. Die Haaner waren die bessere Mannschaft und stehen nun nach 4 Spielen weiter ungeschlagen an der Tabellenspitze. Die Jungs von Trainer Thomas Goertz stehen jetzt mit 2 Unentschieden und 2 Niederlagen auf dem 11 Tabellenplatz.