Handball: 1 Spieltag für die weiblichen C,B1 und A Jugend

TG Cronenberg MA 7:27 Ohligser TV A & B-Jugend

Die weibliche A- Jugend gewinnt das erste Saisonspielen souverän. 
In Wuppertal kam es zu einem klaren Sieg von 27:7. Gestützt auf eine gute Abwehr inklusive Torhütern kamen wir immer wieder zu schnellen Toren durch Tempogegenstösse. Julia und Mara waren mit je 7 Toren die erfolgreichsten Werferinnen in diesem Spiel. Es war ein guter Auftakt in die neue Saison.

 

Ohligser TV A & B-Jugend 10:14 Turnverein Biefang B1M

Die weibliche B verliert das erwartet schwere Spiel gegen den TV Biefang.
50 min lang haben wir leider nicht in unseren Spielrhythmus gefunden und sind immer wieder in der gegnerischen Deckung hängengeblieben. Mit mehr Spielpraxis werden die Abläufe und Absprachen wieder passen. Aufgrund der sehr bescheidenen Hallensituation und dadurch ausgefallenes Training wird sich das noch etwas in den Saisonbeginn rein ziehen. Das erste Verbandsligaspiel dieser Saison ist mit 10:14 verloren gegangen, das wollen wir nächstes Wochenende in Kaarst besser machen. Bis dahin werden wir hoffentlich alle Mädels nach der letzten Seuchenwoche wieder fit haben. 

 

Ohligser TV C-Jugend 8:12 TV Korschenbroich

Gegen eine körperlich überlegene Mannschaft, haben wir zu lange gebraucht den Respekt abzulegen. Trotzdem war es ein Einstieg in die Saison der gezeigt hat das die Mannschaft zurecht den Aufstieg in die Verbandsliga geschafft hat. Die Abwehrleistung mit einer sehr guten Zoe im Tor war in Ordnung. Der Angriff muss insgesamt mutiger und entschlossener werden. In dem letzten Spieldrittel hat es ja funktioniert. Auf der Leistung können wir aufbauen. Nun gehen wir die nächste Aufgabe in Schermbeck an.