Positive Resonanz beim 18. Solinger Gefäßtag

Schon traditionell beteiligte sich die Abteilung Freizeit- und Gesundheitssport an dieser Veranstaltung.

Begleitend zu den Ausstellungen und  Fachvorträgen im gut gefüllten Clemenssaal kon2015_Gefäßtag_Martinanten Martina Moravansky, Übungsleiterin der Abteilung Freizeit- und Gesundheitssport, sowie Günter Schlemper, der Zweite Vorsitzende dieser Abteilung, den Teilnehmern detaillierte Informationen zu den Veranstaltungen unseres Vereins rund um den Gefäß- und Venensport geben. Dem Zuschauerkreis des Solinger Gefäßtages wurde in einer Mitmachaktion anschaulich vermittelt, dass sportliche Vorbeugung und Training der Schlüssel zu 2015_Gefäßtag_Auditorium„Fit bis ins hohe Alter“ ist. Es wurde am Beispiel eines 81-jährigen Teilnehmers der OTV Nordic Walking Soft Gruppe mit begleitendem Gleichgewichts- und Venentraining verdeutlicht, dass man aus einer kaum schmerzfrei zu gehenden Strecke von weniger als 100 m nach und nach durch regelmäßiges Training 2.000 m schmerzfrei schaffen kann. Bewegung ist eben eine wirksame Medizin.
Günter Schlemper