Sommersaison 2018 beim TC RWO

Die Sommersaison 2018 neigt sich dem Ende zu. Wir schauen jetzt schon einmal zurück:

Clubmeisterschaften 2018

2018-Tennis-Clubmeister1.jpgBei den diesjährigen Clubmeisterschaften kam es zu spannenden Spielen. Im Damendoppel besiegte Dina Kunze/Isa Böntgen Corinna Zimmer/Lara Glück knapp mit 7:5 und 6:4. Im Mixed Endspiel behielten Corinna Zimmer und Frank Hilberath gegen Franzi Trimborn und Marlon Welsch mit 5:7, 6:4 und 10:5 die Oberhand. Im Herren Doppel konnten Julian Hasse und Florian Reinhardt mit 6:3, 6:7, 10:8 sehr knapp gegen Jonas Rischke und Frank Hilberath gewinnen. Clubmeister im Herren Einzel wurde Jonas Rischke, der 6:0, 6:3 gegen Ben Fiedler seinen Titel verteidigen konnte.
Wir gratulieren allen Siegern und Platzierten!

RWO Jugend beendet die Medenspielsaison

2018-Tennis-Jugend-Medenspiele.jpgNachdem die Mannschaften im Erwachsenenbereich ihre Medenspielsaison bereits vor den Sommerferien beendet hatten, spielten die Jugendmannschaften noch einige Spiele nach den Ferien.
Die Jungen U15 konnten in der Bezirksklasse C leider keines ihrer Spiele gewinnen. Das teilweise noch sehr junge Team konnte aber viel Spielerfahrung sammeln und wird im nächsten Jahr wieder angreifen.
Die Jungen U18 konnten mit drei Siegen und einem Unentschieden in die Bezirksklasse B aufsteigen, trotz häufigem Personalmangel. Wir gratulieren der Mannschaft, bestehend aus Ben Fiedler, Niclas König, Tim Pfannkuchen, Max Püttbach, Philipp Heipertz, Adrian Weber und Cedric Röhlk zum Aufstieg!
Mit zwei Siegen und drei Niederlagen landeten die Mädchen U15 in der Bezirksklasse C im Mittelfeld und können auch damit zufrieden sein.
Die Mädchen U18 platzierten sich mit zwei Siegen, zwei Niederlagen und zwei Unentschieden in der Bezirksklasse B ebenfalls im Mittelfeld.

Ein Aufstieg, ein Abstieg und gleich fünfmal der Klassenerhalt

2018-Tennis-Abstieg-Aufstieg-Klassenerhalt.jpgDie 1. Herren freuen sich über einen Aufstieg in Bezirksliga. Die 2. Herren konnten sich als neu formierte Mannschaft in der BK D halten. Auch die Herren 50 schafften den Klassenerhalt in der BK B. Knapp am Aufstieg in die Bezirksliga vorbei sind die Damen, die ihr entscheidendes Spiel mit 4:5 verloren, und somit nächstes Jahr den Aufstieg erneut versuchen werden. Ähnlich erging es den Herren 40, die mit einer knappen Niederlage den 2. Platz in der Tabelle der BK C belegen. Ebenfalls einen starkem 2. Platz machten die Herren 60 in der BK A und die Herren 30 in der BK B. Lediglich die Damen 50 steigen aus der Bezirksliga ab, aber auch sie werden nächstes Jahr wieder in der BK A angreifen.
Wir gratulieren allen Mannschaften zu einem tollen Gesamtergebnis!

Feriencamp 13. -17. August 2018

2018-Tennis-Feriencamp.jpgAm diesjährigen Tenniscamp, 13. August - 17. August, nahmen 14 Kinder teil. „Trotz einiger kleiner Wetterschwierigkeiten am Anfang der Woche konnte das Camp mit einem Mix aus Sport, Spiel und Spaß durchgeführt werden“, erklärt Jugendwartin Franzi Trimborn. Jeden Tag wurde um zehn Uhr gestartet, nach einem gemeinsamen Aufwärmen wurden die Kinder je nach Spielstärke auf Gruppen verteilt. Nach einer Mittagspause mit leckerem Essen von Gabi und Carlo im Clubhaus, ging es dann mit dem Nachmittagsprogramm bis 15 Uhr weiter. Ein Highlight der Campwoche für die Kinder war die gemeinsame Zeltübernachtung, mit Grillen und Nachtwanderung am Donnerstagabend. Das Trainerteam, bestehend aus Jonas Rischke, Petra Hohnold, Franzi Trimborn und Lea Püttbach, war mehr als zufrieden mit der Woche, sie konnten bei jedem Kind individuelle Verbesserungen sehen.