Wettkämpfe

Schwimmen: Jan Wenske holt Edelmetall nach Solingen

— vom 13.11.2018
Mit einem dritten Platz kehrte Jan Wenske von den NRW-Meisterschaften auf der Kurzbahn aus Wuppertal zurück. Auch die anderen Schwimmer des OTV zeigten gute Leistungen. Trainer Jürgen Altenhofen: „Ich bin ich mit den Ergebnissen zufrieden, weil ja keiner unserer Teilnehmer seit den Sommerferien durchtrainieren konnte.“

Schwimmerinnen der Jugend A holen Platz 3 bei DMS-J

— vom 13.11.2018
Beim DMS-J Endkampf im Schwimmverband Rhein Wupper erreichte das Team des Ohligser TV den 3. Platz in der weiblichen Jugend-A. Auf Platz 2 fehlten am Ende in der Summe aller geschwommenen Staffeln 72 Hundertstelsekunden, bei einer Gesamtzeit von 26,14 Minuten.

Schwimmen: Malena Knoch wird dreifache Verbandsmeisterin

— vom 10.10.2018
Zu einem großen Erfolg wurden die diesjährigen Kurzbahn-Verbandsmeisterschaften im Schwimmverband Rhein-Wupper für die Schwimmer des Ohligser TV. 13 Starter waren an zwei Tagen in der Wuppertaler Schwimmoper dabei und absolvierten 57 Starts. Von insgesamt sechs Verbandsmeistertiteln gewann Malena Knoch drei.

Viele Bestzeiten für OTV-Starter beim Ronsdorfer Kurzstreckenmeeting

— vom 29.09.2018
Mit 16 Schwimmern war der OTV beim 9. Ronsdorfer Kurzstreckenmeeting zu Gast, das erneut in der wunderbaren Umgebung der Wuppertaler Schwimmoper ausgetragen wurde. Es war in der noch jungen Saison der erste ernsthafte und zugleich letzte Test für die Teilnehmer an den Verbandskurzbahnmeisterschaften.

OTV-Schwimmer gewinnen 26 Medaillen in Langenfeld

— vom 29.09.2018
Beim Stadt-Sparkassen-Pokal 2018, der vom Schwimmverein Langenfeld im Hallenbad an der Langforter Straße ausgerichtet wurde, gingen 14 OTV-Schwimmer an den Start. Für einige war es der erste Wettkampf überhaupt! Bei 39 Starts gab es 26 Medaillen zu feiern.

Schwimmen: Malena Knoch gewinnt NRW-Bronze

— vom 26.06.2018
Austragungsort der NRW-Meisterschaften für offene Klasse und ältere Jahrgänge war das Schwimmsport-Leistungszentrum an der Küllenhahner Straße in Wuppertal. Nach fast einjähriger Sanierungsphase konnten die Schwimmer im neu eingebauten Stahlbecken an den Start gehen. Neben neuen Startblöcken und besserem Licht hat auch die Anzeigetafel eine bessere Position gefunden. Mit dabei: fünf Schwimmer des OTV.

Schwimmer gewinnen zwei Medaillen bei Verbandsmeisterschaften

— vom 21.06.2018
Mit sechs Schwimmern war der Ohligser TV bei den Verbandsmeisterschaften der jüngeren Jahrgänge vertreten. Bei den Wettkämpfen in der Traglufthalle der SG Bayer Uerdingen starteten sie 20 Mal und erzielten dabei 17 neue Bestzeiten. Jan Ziegler gewann zwei Medaillen für die Ohligser.

Schwimmen: OTV-Duo bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften

— vom 12.06.2018
Es ist etwas ganz Besonderes, ein Highlight der Saison. Nur etwa 40 Schwimmer aus ganz Deutschland qualifizieren sich je Strecke für eine Teilnahme: Die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen. Umso mehr freuten sich die OTV-Schwimmer Malena Knoch und Jan Wenske, dass sie es auch dieses Jahr wieder geschafft hatten, sich für eine Teilnahme zu qualifizieren.

Starke OTV-Schwimmer holen 29 Medaillen in Langenberg

— vom 04.06.2018
Während bei den „Großen“ die Aufregung vor den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin anstieg, nahm der Nachwuchs der OTV-Schwimmer am 9. Franz Worring Gedächtnis Schwimmfest des Langenberger SV im Velberter „Nizzabad“ teil. Und das äußerst erfolgreich: bei 48 Einzelstarts gewannen die zwölf Starter 29 Medaillen, davon 13 Gold, und erreichten eine Quote von 78 Prozent neuer persönlicher Bestzeiten!

Schwimmen: Jan Wenske gewinnt zwei Mal Silber bei NRW-Meisterschaften

— vom 13.05.2018
Für die NRW Meisterschaften in den Jahrgängen 04 bis 06 weiblich sowie 02 bis 06 männlich hatten sich fünf Schwimmer des OTV qualifiziert. Im Dortmunder Südbad an der Ruhrallee absolvierten sie 14 Starts. Jan Wenske wurde Vizemeister über 50 Meter Freistil und 50 Meter Schmetterling und holte damit zwei Silbermedaillen in die Klingenstadt.

Sieben Verbandsmeistertitel für Schwimmer des Ohligser TV

— vom 24.04.2018
Elf Schwimmer hatte der Ohligser TV für die Teilnahme an den Verbandsmeisterschaften für die Jahrgänge 2004 und älter gemeldet. Mit 50 Einzelstarts und einer Staffel holte der OTV im Düsseldorfer Rheinbad sechs Einzel- und einen Staffel-Sieg, darüber hinaus elf Silber- und noch einmal sechs Bronze-Medaillen.

Schwimmer starten beim 6. Internationalen Stadtwerke Solingen Cup

— vom 18.04.2018
Mit (beinah) seiner kompletten Leistungsgruppe startete der Ohligser TV beim 6. Internationalen Stadtwerke Solingen Cup, der vom TSV Aufderhöhe in der Solinger Klingenhalle an der Kotter Straße ausgetragen wurde. Die 34 OTV-Schwimmer absolvierten 165 Einzelstarts und nahmen mit vier Staffeln teil. Gewonnen wurden sieben Gold-, 18 Silber- und 22 Bronze-Medaillen – sowie zwölf Tütchen Gummibärchen für vierte Plätze. Fette Beute!

OTV-Schwimmer erreichen zwölf Finalläufe bei internationalem Wettkampf

— vom 23.03.2018
Einen wirklich besonderen Wettkampf besuchte eine Abordnung der Leistungsschwimmer des Ohligser TV jetzt in Belgien. Beim Grand Prix International de la Ville de Seraing traten Schwimmer aus sechs europäischen Ländern an, mit dabei waren neben Schwimmern aus Belgien Starter aus den Niederlanden, aus Deutschland, der Schweiz sowie aus Ungarn und Tschechien. Dadurch, dass nur startberechtigt war, wer vorgegebene Pflichtzeiten erfüllt hatte, war das Niveau des Wettkampfs sehr hoch.

OTV-Schwimmer gewinnen Medaillen bei jedem zweiten Start

— vom 20.03.2018
Zum 25. Mettmanner Frühlings- und Kinderschwimmfest im Hallenbad am Lavalplatz reiste das Nachwuchs-Team der OTV-Leistungsschwimmer mit insgesamt 13 Schwimmern an. Bei 43 Einzelstarts gewann das Team 24 Medaillen, darunter neun Mal Gold, sechs Mal Silber und neun Mal Bronze.

OTV-Schwimmer mit Bestzeiten bei Verbandsmeisterschaften

— vom 08.03.2018
Zu den Verbandsmeisterschaften „Lange Strecken“ hatte der Schwimmverband Rhein-Wupper aufgerufen. Zu den in der Klingenhalle ausgerichteten Wettkämpfen schickte der OTV krankheitsbedingt dieses Mal nur elf Starter, die insgesamt 19 Starts absolvierten.

DMS-Team steigt auf: OTV-Schwimmer im Glück

— vom 26.02.2018
Bei den DMS-Schwimmwettkämpfen in Radevormwald hat das männliche OTV-Team am Ende doch noch den Aufstieg geschafft! Damit endet ein Wechselbad der Gefühle für die Mannschaft unter Trainer Jürgen Altenhofen glücklich.

OTV-Schwimmerinnen steigen auf!

— vom 07.02.2018
„Das war ein toller Wettkampf, die Mädels haben in jedem Rennen gekämpft bis zum letzten Zug“, zeigte sich OTV-Trainer Jürgen Altenhofen am Ende des Tages begeistert. Zurecht, denn schließlich hatte das Team zuvor den Aufstieg in die Bezirksliga klar gemacht.

OTV-Schwimmstaffeln begeistern Trainer Altenhofen

— vom 21.11.2017
Sehr zufrieden zeigte sich Trainer Jürgen Altenholfen mit dem Abschneiden seiner Schwimmer bei den NRW-Kurzbahnmeisterschaften, die in der Wuppertaler Schwimmoper ausgetragen wurden. Er notierte viele Bestzeiten und war Zeuge zweier begeisternder Auftritte der OTV-Staffeln.

OTV Schwimmer zufrieden mit Finalteilnahme

— vom 13.11.2017
Zum Finale des Deutschen Mannschaftswettkampf Schwimmen der Jugend im Schwimmverband Rhein-Wupper war das weibliche B-Jugend-Team des OTV nach Krefeld eingeladen worden, wo in der Traglufthalle des SV Bayer Uerdingen die fünf Staffelläufe des Finales an zwei Wettkampftagen ausgetragen wurden.

OTV-Schwimmer holen sechs Verbandstitel

— vom 17.10.2017
Mit 16 Aktiven nahm der Ohligser TV 1888 e.V. an den Verbandskurzbahnmeisterschaften 2017 im Schwimmverband Rhein-Wupper teil. Bei 61 Starts holten die Schwimmer in der Wuppertaler Schwimmoper 28 Medaillen. Der Ohligser TV gewann sechs Verbandsmeistertitel.

Schwimmen: Drei Freistilmeister vom OTV

— vom 07.10.2017
In diesem Jahr fand das Ronsdorfer Kurzstreckenmeeting an ungewohnter Stelle statt. Wegen der Sanierungsarbeiten im Schwimmsportleistungszentrum zog die achte Ausgabe des Wettkampfs in die Wuppertaler Schwimmoper um. Der OTV schickte 33 Schwimmer in den Wettkampf. Sie absolvierten 124 Starts und holten 55 Medaillen!

Schwimmen: OTV-Mädchen erreichen Finale

— vom 30.09.2017
Unter anderem im Düsseldorfer Rheinbad in direkter Nachbarschaft zur Esprit-Arena wurden die Vorkämpfe zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft Schwimmen der Jugend (DMS-J) im Schwimmverband Rhein-Wupper ausgetragen. Hier gingen auch zwei Mannschaften des Ohligser TV ins Rennen.

OTV-Schwimmer beim Wettkampf des FC Erzgebirge Aue

— vom 28.09.2017
Zum ersten Mal nahm eine Vertretung des Ohligser TV in Solingens Partnerstadt Aue am „Wismutpokal“ teil. Auch wenn beim ersten Wettkampf der neuen Saison nicht nur Bestleistungen heraussprangen, lohnte sich die weite Anreise doch: Bei 44 Einzelstarts gewannen die Ohligser 31 Medaillen. Die 4x50-Meter-Frestil-Staffel und die 4x50-Meter-Schmetterling-Staffel der Mädchen holten jeweils den zweiten Platz.

Heike Jüntgen Verbandsmeisterin im Schwimmen

— vom 03.07.2017
Sechs Schwimmer des Ohligser TV nahmen an den Verbandsmeisterschaften der Jahrgänge 2004 und jünger teil, die vom Solinger SC in der Klingenhalle an der Kotter Straße ausgerichtet wurden. Insgesamt absolvierten die Aktiven von Trainer Jürgen Altenhofen 22 Starts. Großen Jubel gab es bei Heike Jüntgen, die über 200 Meter Schmetterling Verbandsmeisterin wurde.

Drei OTV-Schwimmer bei Deutschen Jahrgangsmeisterschaften

— vom 21.06.2017
An den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen nahmen in diesem Jahr drei Schwimmer des Ohligser TV teil. Es ist der höchste nationale Wettkampf für den Nachwuchs und die Teilnahme allein schon eine Auszeichnung. Malena Knoch, Jan Wenske und Stine Saam wurden von Trainer Jürgen Altenhofen begleitet.

OTV-Schwimmer gewinnen 28 Medaillen im Natursolebad

— vom 26.05.2017
Das Natursole-Bad im schönen Nizzatal in Velbert-Langenberg war Ziel der Nachwuchs-Schwimmer des Ohligser TV. Beim 8. Franz Worring Gedächtnisschwimmfest des Langenberger Schwimmvereins traten 14 OTV-Schwimmer zu 50 Einzel- und einem Staffelstart an. Erreicht wurden 28 Podestplätze, davon neun Mal Gold und elf Mal Silber.

Schwimmen: Jan Wenske holt NRW-Meistertitel für den OTV

— vom 10.05.2017
An den Nordrhein-Westfälischen Meisterschaften in den Jahrgängen 2005 bis 2003 weiblich und 2005 bis 2001 männlich nahmen auch drei Schwimmer des OIhligser TV teil. Bei den Wettkämpfen im Dortmunder Südbad absolvierten sie 14 Starts. Jan Wenske siegte über 50 Meter Schmetterling in 26,66 Sekunden und ist nun NRW-Jahrgangsmeister!

Schwimmer gewinnen 20 Medaillen bei Verbandsmeisterschaften

— vom 05.04.2017
Insgesamt sieben Verbandstitel, dazu noch einmal sieben zweite und sechs dritte Plätze brachten die Leistungsschwimmer des Ohligser TV mit aus Krefeld, wo die Verbandsmeisterschaften der Jahrgänge 2003 und älter gemeinsam mit den Meisterschaften der Masters-Schwimmer ausgetragen wurden.

OTV-Mädchen schwimmen auf Platz drei

— vom 08.02.2017
Es ist ein besonderer Wettkampf, denn im Mittelpunkt steht das Team: An den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Schwimmen nahm die Mannschaft des Ohligser TV nach dem Aufstieg im vergangenen Jahr erstmals in der Bezirksklasse teil. Im Düsseldorfer Rheinbad gingen acht Aktive zu 26 Läufen an den Start.

Malena Knoch und Jan Wenske sind Schwimmer des Jahres

— vom 01.02.2017
28 Aktive und damit die zweitgrößte Mannschaft schickte der Ohligser TV zu den Solinger Stadtmeisterschaften im Schwimmen. Für einige war es der erste Wettkampf überhaupt, für einige der erste mit automatischer Zeitnahme. Ein besonderes Highlight war die Bekanntgabe in der neuen Wertung „Schwimmer des Jahres 2016“, denn sowohl die männliche wie die weibliche Wertung gewannen OTV-Schwimmer.