Nachrichten

Im Ferientraining bis zum Westfalenstadion schwimmen

— vom 18.04.2015
Die Leistungsschwimmer des Ohligser TV haben die Osterferien für ein intensives Training genutzt. Angeboten wurden täglich zwei Trainingseinheiten, da kam einiges zusammen, Wer alle Möglichkeiten nutzte, verbrachte während der 16 Trainings 35 Stunden in der Schwimmhalle, absolvierte 60 Schwimmkilometer und 3 Stunden Athletiktraining.

Jahreshauptversammlung der Schwimmer 2015

— vom 27.03.2015
Marina Lindner, Vorsitzende der Schwimmabteilung, zog eine positive Bilanz des abgelaufenen Kalenderjahres. In ihrem Rückblick verwies sie auf die erfolgreiche Arbeit in der Schwimmausbildung, führte auch die sozialen und geselligen Aktionen an und war besonders stolz auf die Ergebnisse der Leistungsschwimmer im Wettkampfbetrieb.

Neue Trainer am Beckenrand

— vom 15.01.2015
Die Leistungsschwimmer des Ohligser TV freuen sich über neue Gesichter am Beckenrand: Mit Stefan Krug und Alice Marx ist das Trainergespann rund um Jürgen Altenhofen wieder komplett. Jetzt bereiten sich die jungen Schwimmer intensiv auf die ersten Wettkämpfe des Jahres 2015 vor.

Schwimmen: Vier neue Kampfrichter

— vom 18.06.2014
Abteilungsleiterin Marina Lindner freut sich über vier neue Kampfrichter, die ab sofort das Team des OTV verstärken. Die vier Kandidaten haben jetzt die Kampfrichterprüfung bestanden.

Schwimmen: Trotz Ferien früh raus

— vom 18.06.2014
Mit Sicherheit keine Langeweile hatten die Teilnehmer am Schwimm-"Trainingslager" des Ohligser TV in den gerade zu Ende gegangenen Osterferien. An je vier Tagen jeder der beiden Wochen trafen sie sich in aller Frühe zu einer gemeinsamen kurzen Trockeneinheit, der dann ein zweistündiges Wassertraining folgte.