Handball: Trainerteam der 1. Herren wächst

Die Handballer des Ohligser TV sind zurück aus der langen Corona-Pause und bereiten sich bereits seit mehreren Wochen intensiv auf die Spielzeit 2021/2022 vor. Mit dabei ist auch ein neues Gesicht.

Die Handballer des Ohligser TV sind zurück aus der langen Corona-Pause und bereiten sich bereits seit mehreren Wochen intensiv auf die Spielzeit 2021/2022 vor. Mit dabei ist auch ein neues Gesicht. Seit Anfang August gehört Hendrik Jänsch als Co-Trainer zum Team um Coach Leszek Hoft.

Trainerteam_der_1.Mannschaft_wächst.jpg

Bereits bei der SG Ratingen 2011 arbeitete der stolze C-Lizenz-Inhaber Jänsch erfolgreich als Spieler und Torwarttrainer an der Seite von Leszek Hoft. Nach seinem Umzug nach Langenfeld und auf der Suche nach einem neuen Tätigkeitsfeld war es für den gebürtigen Duisburger nur logisch den Kontakt zum alten Wegbegleiter zu suchen. Es war nur ein Gespräch erforderlich und es bestand sofort Einigkeit über eine erneute Zusammenarbeit. Die Aufgabenschwerpunkte des Co-Trainers liegen zukünftig vor allem auf der Spielvorbereitung, Gegnerbeobachtung und Videoanalyse. Jänsch selbst blickt optimistisch auf seine Aufgabe beim OTV: „Zunächst freue ich mich sehr, die Gelegenheit zu bekommen noch einmal mit Leszek zusammenzuarbeiten. Mit meiner Erfahrung als Spieler und Trainer möchte ich der jungen Truppe gerne einige Impulse geben, um sich in der Tabelle weiter nach oben zu orientieren.“

Der OTV freut sich über den Zuwachs im Trainerteam und eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Willkommen im Team!

 

Sponsoren2021_neu.jpg